Live Your Light Coaching

Was ist Coaching?

Coaching an sich ist ein Zusammenwirken zweier Personen, nämlich dem Coachee (der mit dem Thema/Anliegen und seiner Expertise kommt) und der Coach (der Methodenwissen und die Verantwortung für den Verlauf des Coachings hat). Jeder der beiden hat Lebenserfahrung, Wissen und Erfahrungen. Bei Wunsch bringt der Coach diese auch ein. Die Methodenbox eines Business Coaches umfasst Fragetechniken, Visualisierungstechniken, Aufstellungsarbeit, Kreativitätstechniken und werden mit dem Coachee besprochen und vereinbart.

In jedem Termin entstehen Ergebnisse, welche einerseits der Geheimhaltung seitens des Coaches unterliegen und deren Umsetzung andererseits in der Verantwortung des Coachees liegen. Je nach Thema kann ein Coaching eine oder mehrere Einheiten umfassen. Ein zeitlicher Abstand zwischen den Terminen von zirka drei Wochen ist empfohlen, um die Ergebnisse auch wirklich umsetzen zu können und das neu Gelernte nachhaltig zu lernen und auch anzuwenden.

Wofür steht Live Your Light Coaching?

Live your Light Coaching hat die Absicht

  • das Beste jedes Menschen zu entdecken,
  • durch das Coaching zu erkennen, sich dafür zu entscheiden und
  • mit Begeisterung die Verantwortung für sich und jene im Beruf zu leben.

In diesem Zusammenhang stehen

  • andere Sichtweisen und Perspektiven für neue Lösungen einzunehmen,
  • Eigenverantwortung zu klären,
  • mutige Entscheidungen zu treffen,
  • der inneren Stimme zu vertrauen und
  • kraftvolle Schritte setzen.

Wie ein Falke im Himmel zu schweben – das Leben darf auch begeisternd und strahlend sein.

Ihre Fragen?

  • Wie soll ich mit dem neuen Team nach dem Führungswechsel passend umgehen?
  • Wie läuft mein Projekt?
  • Was kann ich machen, damit ich noch besser und mit mehr Leichtigkeit meine Aufgaben machen kann?
  • Warum werde ich immer wieder angegriffen?
  • Was ist der richtige Job für mich? Muss ich diesen Schritt mache, um weiterzukommen?
  • Was fühlt sich für mich gut und stimmig an? Ist das auch das was mein Kopf sagt?

Meine Kernthemen

  • Übergänge gestalten: Einstieg – Umstieg – Ausstieg
  • Aktuelle Themen als Führungskraft
  • Vom Opfer zum Gewinner
  • Kopfkino, Ego und Machtspiele
  • Erfolgreiches Meistern von Scheitern

Beispiele von Projekten zu Leadership & Transformation

  • Begleiten von (neuen) Führungskräften und Projektleitern (Teams mit unterschiedlichen Vorstellungen, Kulturerfahrungen usw.)
  • Reflektieren aktueller Führungsthemen und Ausbau der Führungswerkzeuge (Auswahl und Aufbau eines Stellvertreters, Umgang mit Mitarbeitern/ Chefs/ Geschäftsführern, …)
  • Analyse und Selbstreflexion eigener Verhaltensmuster, Stressmuster, Führungsmuster und Kompetenzen
  • Strukturgeber in (unerwarteten) Austrittsprozessen
  • Vom Projektleiter zum Geschäftsführer eines neuen Geschäftsbereichs

Konkrete Leistungen – vom Kurzworkshop bis zur mehrmonatigen Unterstützung

Persönliche Coachinggespräche, Video- oder Telefoncoaching (auch in Kombination mit persönlichen Gesprächen)

Die persönlichen Gespräche finden entweder in Ihrem Unternehmen, in Räumlichkeiten in Linz oder an einem anderen passenden Platz statt.

  • Aktuelle Führungsthemen
  • Laufbahnentscheidungen
  • Herausforderungen in eigenen Übergängen (Einstieg, Umstieg oder Ausstieg aus dem Job)
  • Bearbeiten und Lösen von Systemblockaden

Analysen und Ableitung von konkreten Schritten

  • Kompetenzanalyse/ Potenzialevaluierung: Ihr persönlicher Benchmark Bericht für Ihre bestehende oder zukünftige Funktion
  • Stressmuster-Analyse inklusive dahinterliegende Bedürfnisse und Motivatoren sowie Handlungsschritte
  • Denk- und Verhaltenspräferenzen
  • Karrierepräferenzen
  • Präferiertes Verhalten in Gesprächen

 

Produkte und Beispiele

Kompetenzanalyse

Ihr persönlicher Benchmark Bericht für Ihre bestehende oder zukünftige Funktion inklusive Ableitung von wesentlichen Handlungsfeldern (Bereich Führung, Verkauf, Projektleitung, Fachexperte).

Stressmuster-Analyse

Stressmuster-Analyse inklusive dahinterliegende Bedürfnisse und Motivatoren sowie Handlungsschritte.

Denk- und Verhaltenspräferenzen

Durch die Art und Weise wie wir Denken ist unser Verhalten geprägt. Jeder von uns hat seine Denkpräferenzen und damit Verhaltenspräferenzen. In der Interaktion mit anderen erleben wir das täglich.

Ihr kostenloses Workbook “Live Your Light”

Kostenloses Workbook

Nehmen Sei sich immer wieder mal EINE Seite des Workbooks zur Hand und nehmen Sie sich Zeit für sich!

Ich freue mich über Rückmeldungen, Fragen, Anregungen, …

Das Beste von mir im Außen stimmig leben

Interesse oder Fragen?

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch ...