HR Empowerment

Wofür steht HR Empowerment?

HR Empowerment ist die Selbstermächtigung von HR bzw. die Untersetzung von außen, damit es zu dieser kommt. Verantwortung für ein proaktives und gestaltendes Team zu haben und Gesprächspartner auf Augenhöhe zu sein – für die Mitarbeiter, Führungskräfte und Geschäftsführung.

Die Rahmenbedingungen von so manchem Personalisten (HR Leitern, HR Managern, HR Business Partnern, HR Experts) kann man so skizzieren:

  • Viele unterschiedliche Erwartungen und kaum Prioritätensetzung seitens der Kunden, denn es muss alles gehen
  • Einbindung im Managementteam ist leider noch immer keine Selbstverständlichkeit
  • Neue Anforderungen der letzten Jahre beschäftigen HR stark (z.B. DSGVO, neues Arbeitszeitgesetz) und die Ressourcen werden kaum mehr dafür
  • Personalisten, die mit dem operativen Geschäft voll eingedeckt sind

Und parallel dazu entwickelt sich der Fachkräftemangel mit großen Schritten hin zu einem Angebotmarkt. Die Generation Y und Z ist am Arbeitsmarkt und die Arbeitswelt und Führungsarbeit soll daher agil sein.

Themen wie

  • Employer Branding (Arbeitgebermarke)
  • Talente Management – Bindung und Motivation guter Mitarbeiter
  • Digitalisierung in HR
  • Führungsarbeit neu

werden gefordert und die „Ressource“ Mensch entwickelt sich zu einem wirklich erfolgsrelevanten Faktor.

Begeisterung entsteht in uns, wenn wir unsere gelebte Verantwortung im Tun spüren und nach außen sichtbar und wirksam machen.

Ihre Fragen?

  • Wer ist bei uns für HR verantwortlich?
  • Was ist meine HR-Rolle und wie gut kann ich diese ausfüllen?
  • Wie sieht das meine Geschäftsführung bzw. die Führungskräfte im Unternehmen?
  • Wünsche ich mir manchmal einen Gesprächspartner, der mich dann auch noch in der Umsetzung unterstützen kann?
  • Wie können wir als HR-Team noch besser miteinander bzw. mit unseren internen Kunden arbeiten?
  • Was sind die drei Kernthemen für das nächste Jahr?

Meine Kernthemen

  • People Excellence Scan
  • HR-Mentoring
  • Selbstverständnis und Rollen
  • Optimierung von Prozessen und Ergebnissen

Beispiele von Projekten zu HR Empowerment

  • Gewinnen der Geschäftsführung für die strategischen HR-Maßnahmen durch den People Excellence Scan
  • Unterstützung bei der Positionierung als neuer Personalist
  • Neuausrichtung und Begleitung von HR Teams aufgrund neuer HR-Leiter und neuer Anforderungen
  • Neue HR-Rollen ausfüllen: Vom klassischen Aufbau einer Personalabteilung zum Business Partner Verständnis
  • Aufbau einer strategischen und operativen Personalentwicklung
  • Kommunikations- und Informationsstrukturen und Werkzeuge
  • Mitarbeitergespräche in Kombination mit MbO/ Balanced Scroecard
  • Erhöhung der Nachhaltigkeit und Glaubwürdigkeit interner Mitarbeiterbefragungen

Konkrete Leistungen – vom Kurzworkshop bis zur mehrmonatigen Unterstützung

Human Ressource

  • People Excellence Scans für strategieunterstützendes und messbares HRM
  • Inhaltliche Unterstützung (z.B. Erarbeiten bzw. Erstellen von Strategiepapieren und Konzepten, externe Projektleitung für HR-Projekte)
  • HR-Team Workshops
  • HR-Themen-Workshops: Suchen-Finden-Binden von Mitarbeitern, Digitalisierung und Individualisierung im Recruiting mit Lean Recruiting, Optimieren von MAG und MbO im Unternehmen
  • Aufbau und Standardisieren von HR-Prozessen und deren Vermarkung (Lean Recruiting, Mitarbeitergespräche, Kompetenzentwicklung, Personalentwicklung, Talent Development, Nachfolgeplanung)

Personalsuche und Personalentwicklung: Suchen – Finden – Binden

  • Beratung und Unterstützung im Lean Recruiting: schnell, zuverlässig und professional agieren
  • Aufbau einer strategieunterstützenden Personalentwicklung
  • Win-Win Lösungen durch objektive interne Besetzungen
  • Kompetenzevaluierung für Talente Förderung
  • Development Center: Standortbestimmung interner Potenzialträger
  • Mitarbeitergespräche erfolgreich (ein)führen (Vom Konzept bis zur Umsetzung)

Produkte und Beispiele

Win-Win auch bei internen Bewerbungsprozessen

Wie treffen wir eine Entscheidung ohne einen der beiden Mitarbeiter zu verlieren?

Einblicke in ein Kundenprojekt

Von der Analyse bis zur Umsetzung: Strategische Neuausrichtung Bereich Human Resources – Nutzen verschiedener Sichtweisen für ein neues, gemeinsam getragenes Bild.

Kompetenzanalyse

Ihr persönlicher Benchmark Bericht für Ihre bestehende oder zukünftige Funktion inklusive Ableitung von wesentlichen Handlungsfeldern (Bereich Führung, Verkauf, Projektleitung, Fachexperte).

Stärkung von Human Ressources im Tun und Wirken

Interesse oder Fragen?

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch ...